Das Partnernetzwerk

Montenius Consult arbeitet im engen Verbund mit qualifizierten und erprobten Kooperationspartnern.
Zu diesen Partnern zählen:

Dr. Heinrich Lang, Tübingen

Seit über 20 Jahren ist der einzige „öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Camping- und Ferienparkwirtschaft in den speziellen Bereichen Campingplätze, Mobilheimparks, Wohnmobilstellplätze, Ferienhäuser und Feriendörfer sowie Marinas und für Mischformen solcher Einrichtungen, wie „Camping- und Mobilheimparks“, tätig.

Die Tätigkeit des Büros umfasst drei Bereiche:

  • Verkehrswertermittlungen, Marktwertermittlungen, Zeitwertermittlungen, Pachtwertermittlungen, ggf. Beleihungswertermittlungen,
  • Betriebsberatungen und Existenzgründungsberatungen,
  • Konzeptionen für Erweiterungen oder Neugründungen oder Reorganisationen von Campingplätzen, Feriendörfern, Wohnmobilhäfen und Marinas.

Mehr...

hoop-de-la mediendesign Wien

hoop-de-la ist ein Büro voller kreativer Köpfe, Designer und Producer mit Sitz in Wien und Köln. Seit der Gründung vor 12 Jahren in Köln gestaltet und betreut hoop-de-la Kommunikationsprojekte und Unternehmensauftritte für Online und Print. Die Projekte werden ohne den typischen Overhead einer Werbeagentur realisiert, ergebnisorientiert und mit hohem Design-Anspruch. www.hoop-de-la.com

ift Freizeit- und Tourismusberatung GmbH, Köln

Zu den Kunden von ift zählen Kommunen, Landkreise und Bundesländer. Mehr Informationen unter www.ift-consulting.de

Erhard Stammberger, Oldenburg/Oldb.

Erhard Stammberger verfügt über besondere Kompetenz auf den Gebieten Ferienparks, Feriendörfer und Resorts. Mit seiner Unterstützung wurden Projekte mit einer Gesamtinvestitionssumme von mehr als 300 Millionen Euro realisiert. Mehr Informationen unter www.hotel-resort-consulting.de

Lotus Leisure BV

LotusLeisure BV ist eine kleine Consulting Firma, die sich im Bereich Konzeptdesign spezialisiert hat. Die Projekte sind stets am Standort und amKunden orientiert. Ziel der Projekte ist es meist, Orte zu schaffen, an denen Menschen zusammenkommen können. Daher wird bei den Vorhaben auch stets dem Bezug zum Umfeld große Bedeutung beigemessen. www.lotusleisure.com

Deutsche Sporthochschule, Köln

Hervorgegangen aus dem "Institut für Schwimm-, Wasser-, Winter- und Kampfsport" beschäftigt sich das "Institut für Natursport und Ökologie" seit seiner Gründung im Jahr 1999 sowohl theoretisch als auch praktisch mit den Bewegungsmöglichkeiten des Menschen in Natur und Landschaft. Damit ist das Institut weltweit die erste universitäre Einrichtung, deren exklusiver Auftrag es ist, sich mit den komplexen Interdependenzen zwischen alltäglicher, touristischer und leistungsorientierter sportlicher Praxis, Gesellschaft und genutztem Raum zu beschäftigen. Mehr Informationen unter www.dshs-koeln.de